Atmen – Aufladen – Loslegen

Wie Sie Stress im Alltag souverän meistern können.

Anlässlich des Weltfrauentages trafen sich am Samstag, 7. März 2020, fünfzehn interessierte Frauen im Sitzungsraum C des Rathauses, um in der Fortbildung „Atmen – Aufladen – Loslegen“ mehr darüber zu erfahren, wie Stress im Alltag souverän gemeistert werden kann.

Die Frauen- und Gleichstellungsbeauftragte hatte diese Fortbildung in Kooperation mit dem Büro für Staatsbürgerliche Frauenarbeit, Wiesbaden, angeboten.

Die Referentin Kathrin Laborda freute sich über die Aufgeschlossenheit und die aktive Mitarbeit der Teilnehmerinnen und sagt: „Ich freue mich sehr über diese konstruktive Zusammenarbeit und bin mir sicher, dass in diesem Seminar bei den Teilnehmerinnen die Grundlagen für bewusstes Wahrnehmen und identifizieren von „Energieräubern“ gelegt wurden. Die Frauen haben erfahren, wie sie „Energieräuber“ in Energiequellen umwandeln können und wie durch Atemtechniken neue Stärken erschlossen werden. Jetzt gilt es, diese Erfahrungen in den Alltag zu integrieren.“

Foto: Karin Hofmann, Frauen- und Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Griesheim und die Referentin Kathrin Laborda