Straßensperrungen und Umleitungen in der Innenstadt ab 10.02.

Voraussichtlich am 10.02.2020 beginnen die vorbereitenden Arbeiten für das Innenstadtprojekt. In diesem Zuge müssen Flächen im öffentlichen Verkehrsbereich für die Baustelleneinrichtung sowie für Verbau- und Erdarbeiten zur Verfügung gestellt werden.

Damit Zu- und Abfahrten zum Baufeld gewährleistet und die eventuell entstehenden Verkehrsbehinderungen minimiert werden können, muss die Verkehrsregelung rund um den Bereich des Innenstadtprojektes geändert werden.

Die August-Bebel-Straße wird als Einbahnstraße mit Fahrtrichtung Süd von der Wilhelm-Leuschner-Straße zur Bessunger Straße eingerichtet. Die Bessunger Straße bleibt in ihrer Verkehrsführung unverändert. Die Friedrich-Ebert-Straße dient während dieser Bauphase als Ausfahrt und wird deshalb als Einbahnstraße mit Fahrtrichtung Nord von der Bessunger Straße zur Wilhelm-Leuschner-Straße hergestellt. Die Beschilderung wurde bereits aufgestellt und gilt vorerst bis zum 31.12.2020.