Neuaufstellung des Flächennutzungsplanes der Stadt Griesheim

Die Stadt Griesheim hat beschlossen, ihren Flächennutzungsplan neu aufzustellen. Das Planwerk dient der städtebaulichen Entwicklung und soll auf eine aktuelle und zukunftsfähige Basis gestellt werden.

Hierzu ist eine Bestandsaufnahme der örtlichen Situation durch umfangreiche Ortsbegehungen im gesamten Stadtgebiet erforderlich. Diese werden in den nächsten Wochen und Monaten durch die beauftragten Planerinnen und Planer des Ingenieurbüros WSW & PARTNER GMBH aus Kaiserslautern durchgeführt. Dabei werden auch Fotos von Gebäuden, Gebäudekomplexen und Grundstücken, unter Einhaltung der hierzu erforderlichen datenschutzrechtlichen Bestimmungen, angefertigt.

Für weiterführende Informationen zu den Begehungen oder dem Gesamtprojekt und seinen Inhalten steht Ihnen der Fachbereich V, Stadtentwicklung der Stadt Griesheim, gerne zur Verfügung.