Radfahrerin nach Unfall schwer verletzt

Am Mittwochmorgen (16.10.) ereignete sich gegen 7.15 Uhr ein Unfall in der Rückgasse, bei dem eine 26-jährige Fahrradfahrerin schwer verletzt wurde. Nach ersten Erkenntnissen war die Griesheimerin dort in Richtung Wolfskehlen unterwegs, als sie im Bereich zwischen Eichhof und den Modellfliegern von einem noch unbekannten Fahrzeug überholt wurde.

Im Rahmen des Überholmanövers stürzte die 26-Jährige mit ihrem Fahrrad und verletzte sich so schwer, dass sie in ein Krankenhaus gebracht werden musste. Der noch unbekannte Fahrer setzte seine Fahrt fort. Bei seinem Fahrzeug soll es sich um einen Transporter mit Anhänger handeln. Die Farbe des Gespanns wurde als schwarz oder dunkelblau wahrgenommen.

Die Polizei in Griesheim ist mit der Unfallaufnahme betraut und hat ein Verfahren wegen des Verdachts der Unfallflucht eingeleitet. Für den Fortgang der Ermittlungen suchen die Beamten Augenzeugen des Geschehens.

Wer Angaben zum Unfallhergang machen oder Hinweise zu der Identität des flüchtenden Transporter Fahrers geben kann, wird gebeten, sich mit den Ordnungshütern in Verbindung zu setzen (Rufnummer 06155/83850).