Offener Beziehungsstreit auf der Ernst-Ludwig-Straße

Ein 52-Jahre alter Mann ist am Dienstagvormittag (6.8) in der Ernst-Ludwig-Straße in Darmstadt festgenommen worden, nachdem er dort mehrere Passanten mit einem Messer bedroht haben soll. Gegen 9 Uhr war die Polizei von Zeugen alarmiert worden und mit mehreren Streifenwagen sofort ausgerückt. Vor Ort angekommen, konnte der 52-Jährige umgehend gestellt und festgenommen werden.

Im Rahmen der anschließenden ersten Ermittlungen stellte sich heraus, dass sich die Bedrohung des Mannes offenbar gegen seine Ehefrau gerichtet hatte, vermutlich als Resultat vorausgegangener Beziehungsstreitigkeiten. In einem Strafverfahren wegen des Verdachts der Bedrohung wird sich der Darmstädter nun verantworten müssen. Die Ermittlungen zu den Hintergründen dauern derzeit an.