Neue Erdurnengräber angelegt

Kürzlich haben die Mitarbeiter des städtischen Bauhofs auf dem Griesheimer Friedhof ein neues Feld für die Beisetzung von Erdurnen angelegt. Auf diesem Gräberfeld in der Abteilung B des Friedhofs können nach der vollständigen Belegung des in der Abteilung A befindlichen aktuellen Gräberfeldes künftig Aschenurnen mit der Möglichkeit einer Bepflanzung der Grabstätte bestattet werden.

Auf der ehemals als Reihengrabfeld genutzten Freifläche entstand ein Platz für rund 90 neue Erdurnengräber. Damit einhergehend wurden die Verbindungswege gepflastert, damit die späteren Gräber vor allem für Besucherinnen und Besucher mit Rollstühlen und Rollatoren problemlos erreicht werden können.

Kommentar hinterlassen zu "Neue Erdurnengräber angelegt"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.