Linie 9: Busse statt Bahnen am Wochenende zwischen Darmstadt und Griesheim

Wegen Bauarbeiten an der Eisenbahnbrücke in der Rheinstraße verkehren auf der Linie 9 am Samstag (15.) und Sonntag (16.) zwischen dem Darmstädter Hauptbahnhof und  „Platz Bar-le-Duc“ in Griesheim Busse statt Bahnen. Für Besucher des Waldfriedhofs verkehren vom Hauptbahnhof Shuttle-Busse.

Fahrgäste können am Hauptbahnhof zwischen den Straßenbahnen und den Ersatzbussen der Linie 9 umsteigen. Die Busse Richtung Griesheim fahren an Platz 11 (Abfahrt der Linien 40, 44 und 45) ab, die Straßenbahnen Richtung Böllenfalltor an Platz 3 vor dem Hauptportal. Die Haltestellen der Ersatzbusse sind verlegt:

  • „TZ Rhein Main“ an die Fernbushaltestelle im Zweifalltorweg, Richtung Hauptbahnhof vor das B&B Hotel
  • „Maria-Goeppert-Straße“ Richtung Griesheim in die Maria-Goeppert-Straße an der Einmündung zur Rheinstraße, Richtung Hauptbahnhof in der Robert-Bosch-Straße gegenüber ESOC
  • „Otto-Hesse-Straße“ bis „Hans-Karl-Platz/Am Markt“ am Fahrbahnrand der Rheinstraße und Wilhelm-Leuschner-Straße

Der Shuttlebus zum Waldfriedhof fährt am Hauptbahnhof an Platz 20 (Abfahrt AirLiner) ab und hält zusätzlich an den verlegten Haltestellen „TZ Rhein Main“ im Zweifalltorweg und „Maria-Goeppert-Straße“ in der Robert-Bosch-Straße vor beziehungsweise gegenüber ESOC. Die Straßenbahnhaltestelle „Waldfriedhof“ ist vor das Hauptportal des Friedhofs verlegt.

Am Hauptbahnhof besteht Anschluss zwischen den Straßenbahnen und Ersatzbussen der Linie 9. Zusätzlich fahren die Ersatzbusse am Samstag zwischen 9.45 Uhr um 19 Uhr in einem erhöhten Takt alle zehn Minuten. Der Shuttlebus verkehrt Samstag und Sonntag zwischen 8.30 Uhr und 18.30 Uhr jede halbe Stunde. Der Kauf von Fahrkarten und die Fahrradmitnahme sind in den Bussen des Schienenersatzverkehrs leider nicht möglich.

Zum geänderten Fahrplan