Griesheim: Rattenbekämpfung

Zurzeit findet in Griesheim wieder die turnusmäßige Belegung zur Rattenbekämpfung in den öffentlichen Kanälen statt. Die Schädlingsbekämpfung wird gemäß den Risikominderungsmaßnahmen durchgeführt. D. h. es wird ein Nagetiermonitoring veranlasst, bei dem mit wirkstofffreiem Köder festgestellt werden soll, welche Kanalbereiche mit Schädlingen befallen sind. Anschließend werden in den befallenen Schächten Biozid-Fertigköder zur Bekämpfung ausgelegt. Dies wird gegebenenfalls so lange wiederholt, bis keine Befallsspuren mehr erkennbar sind.

Dazu wird ca. die Hälfte der Kanalschächte belegt. Die Arbeiten werden sich über einen gewissen Zeitraum hinziehen, da zwischen Belegung und Auswertung immer ein Zeitfenstern eingeplant werden muss.

 

Kommentar hinterlassen zu "Griesheim: Rattenbekämpfung"