Griesheim: Autofahrer kam auf der Wilhelm-Leuschner-Straße von der Fahrbahn ab

Am Donnerstagabend (30.11.2017) gegen 19:00 Uhr, war ein 82-jähriger Mann aus Alsbach-Hähnlein mit seinem Pkw auf der Wilhelm-Leuschner-Straße in Griesheim unterwegs. In Höhe der Straßenbahnhaltestelle St. Stephan kam er ohne Fremdeinwirkung nach rechts von der Fahrbahn ab. Dort kollidierte er mit einem im Grünstreifen liegenden Findlingsstein. Der Pkw kippte auf die Seite und blieb so auf der Wilhelm-Leuschner-Straße liegen.

Der Fahrer blieb nach eigenen Angaben unverletzt, musste aber von der Feuerwehr aus seinem Pkw befreit werden. Die Wilhelm-Leuschner-Straße musste hierfür kurzfristig vollgesperrt werden. Der Straßenbahnverkehr wurde nicht beeinträchtigt.

Kommentar hinterlassen zu "Griesheim: Autofahrer kam auf der Wilhelm-Leuschner-Straße von der Fahrbahn ab"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.