Einbruch in einem Lebensmittelmarkt am Nordring

Ein Feueralarm in einem Lebensmittelmarkt in der Feldstraße entpuppte sich am frühen Montagmorgen (20.05.) als Einbruch. Mehrere Polizeistreifen und die örtliche Feuerwehr eilten zur Hilfe, doch kein Feuer, sondern ein Einbruch löste den Alarm aus. Von den Tätern fehlte beim Eintreffen der Einsatzkräfte schon jede Spur. Bei den anschließenden Ermittlungen stellte sich heraus, dass Einbrecher in der Nacht zum Montag (19.-20.05.) über ein aufgehebeltes Fenster in den Lebensmittelmarkt gelangten. Um an das Fenster zu kommen, benutzten sie ein Baugerüst. Die Räumlichkeiten durchsuchten sie im Anschluss nach Beute und konnten mit mehreren Hundert Euro unerkannt flüchten. Wieso der Feueralarm ausgelöst wurde, müssen die weiteren Ermittlungen zeigen.

Derzeit geht die Kriminalpolizei (K21-22) in Darmstadt davon aus, dass die Täter das Baugerüst mitgebracht haben. Dafür nutzten sie wohlmöglich ein Fahrzeug oder konnten dies von einer nahegelegenen Baustelle entwenden.

In diesem Zusammenhang werden Zeugen des Vorfalls gebeten, sich unter der 06151/969-0 bei den Ermittlern zu melden. Zudem werden auch Hinweise zur Herkunft des Baugerüstes und eines möglichen Fahrzeugs von den Beamten entgegengenommen.