Darmstadt: Unbekannter entreißt Passant am Waldfriedhof Geldbörse und Handy

Haltestelle: Waldfriedhof Darmstadt

Ein Unbekannter näherte sich am 1. Weihnachtstag (25.12.) gegen 17.35 Uhr an der Haltestelle „Am Waldfriedhof“ einem dort wartenden 65-jährigen Mann und entriss ihm anschließend die Geldbörse sowie dessen Handy. Der Kriminelle flüchtete zu Fuß mit der Beute vom Tatort. Der Täter ist Anfang 20 Jahre alt, zirka 1,80 Meter groß, mollig und etwa 90 Kilogramm schwer. Der Verdächtige war mit einem grauen Kapuzenpulli, Jeans und Turnschuhen bekleidet. Er hat zudem einen leichten Oberlippenbart.

Die Polizei ermittelt wegen Diebstahls und bittet nun Zeugen, sich mit den Beamten des 1. Polizeireviers unter der Telefonnummer 06151/969-3610 in Verbindung zu setzen.

Kommentar hinterlassen zu "Darmstadt: Unbekannter entreißt Passant am Waldfriedhof Geldbörse und Handy"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.