Darmstadt: Exhibitionist belästigt 78-Jährige

Ein bislang noch unbekannter Täter hat am Mittwochmittag (16.01.) eine 78 Jahre alte Frau belästigt. Gegen 11.20 Uhr alamierte die Seniorin über Notruf die Polizei und gab an, dass ein circa 30 Jahre alter Mann gegen kurz vor 11 Uhr im Bereich an der Fasaneriemauer vor ihr die Hose runtergelassen hat. Anschließend sprach er die Frau an, berührte sie unsittlich und forderte sie zu sexuellen Handlungen auf.

Die Darmstädterin ging darauf nicht ein und verständigte zu Hause die Polizei. Der Unbeaknnte war etwa 1,70 Meter groß, laut Zeugenaussage „rappeldürr“ und nach eigener Aussage Spanier. Er hatte einen dunklen 3-Tage-Bart, trug eine Mütze sowie eine dunkle Jacke und eine olivgrüne Jogginghose. Die Polizei hat Strafanzeige erstattet und hofft bei den Ermittlungen auf Hinweise von Zeugen (06151/969-0).

Kommentar hinterlassen zu "Darmstadt: Exhibitionist belästigt 78-Jährige"