Darmstadt: 56-Jähriger im Herrngarten attackiert

Ein 56 Jahre alter Mann wurde am Dienstagabend (31.07.) gegen 23.30 Uhr im Herrngarten von einem Jugendlichen zur Herausgabe seines Bargeldes aufgefordert. Als der Mann erwiderte, kein Geld zu besitzen, wurde er von dem Unbekannten sowie zwei weiteren Jugendlichen zu Fall gebracht und getreten.

Nachdem ein bislang unbekanntes Paar durch die Hilferufe auf die Situation aufmerksam wurde, ließ das Trio von seinem Opfer ab und flüchtete ohne Beute. Der 56-Jährige wurde vorsorglich in ein Krankenhaus eingeliefert. Eine Personenbeschreibung der Tatverdächtigen liegt derzeit nicht vor. Der Vorfall wurde bei der Polizei erst am Mittwochmorgen (01.08.)angezeigt.

Die Beamten suchen nun dringend nach dem Paar, dessen Einschreiten die Täter veranlasste von ihrem Opfer abzulassen und zu flüchten.
Die Beiden und etwaige weitere Zeugen werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei in Darmstadt (Kommissariat 35) unter der Telefonnummer 06151/969-0 zu melden.