Just for Fun bei den Angelteichen

Einen erneuten Erfolg konnten der Angelsportverein und die Band Just for Fun an Pfingsten an den Griesheimer Angelteichen verbuchen.

von Norbert Leber

Neben der bekanntermaßen stets mitreißenden Musik der „Oldies“ aus Griesheim trug dazu auch das Wetter nahezu perfekt bei ,indem der z.T. starke Regen am Vormittag aufhörte und durch zunehmende Sonne ersetzt wurde .

Das Pfingstfest des Angelsportvereins wurde so einmal mehr zu einem fröhlichen Familientreffen von Griesheimern und vielen Gästen aus der gesamten Region, die bis gegen 17.30 Uhr z.T. ausgelassen tanzten und die Köstlichkeiten des Vereins neben der beliebten Musik der Band genossen.

Nach mehr als 5 Stunden Bühnenpräsenz der aktiven „Oldies“ von Just for Fun konnten alle Beteiligte wieder sehr zufrieden sein. Als Anlage fügen wir zu Ihrer Information und zur evtl. Verwendung einige Bilder des Auftrittes bei.

Die Band bei der Pause – von links nach rechts : Rolf Hartmann (Bass u. Gesang), Werner Steudtner (Gitarre,Keyboard u. Gesang) Florian Maurer (Zugposaune),Uli Henkel (Gitarre,Keyboard,Mundharmonika u.Gesang) Angelika Angert (BaritonSaxophon,Keyboard u. Trompete), Horst Nothnagel (Schlagzeug) Sepp Braunstein ( Saxophon,Keyboard u. Akkordeon) , Norbert Leber(SoloGitarre u.Gesang)

Kinder, zu deren Freude beim Song „The Red Balloon“ von der Dave Clark Five rote Luftballons mit der Aufschrift „Just for Fun Griesheim“ ausgegeben wurden

 

Tanzendes Publikum vor dem StageMobil , auf dem die Band kräftig einheizte

 

Einen Schnappschus, der die drei vom „Gebläse“ wie Norbert Leber sie ab und zu nennt,in Aktion zeigt

Viele Grüße

Norbert Leber und Just for Fun